Award Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis Dialog  

Verband fÜr Produktions- und Logistikmanagement e.V.

 

Über den VpLM e.V.

2004 war das Gründungsjahr des Verbands. Noch im selben Jahr konnte das Konzept des Manufacturing Excellence Awards von Großbritannien nach Deutschland transferiert werden und somit ein wichtiger Grundstein für die erfolgreiche Realisierung der Vereinszwecke gelegt werden. Seitdem hat der Verband seine Aktivitäten kontinuierlich ausgebaut und hat sich zu einer etablierten und bekannten Plattform für Wissenschaft und Praxis im Bereich der Produktion und Logistik entwickelt.

Zweck des Vereins
(Auszug aus der Satzung in der Fassung vom 07. Januar 2008, § 2 Abs. 2)

„Der Verein verfolgt die folgenden Zwecke

Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten aus Forschung, Lehre und Praxis in den Bereichen Produktion und Logistik erreicht.

Zudem wird der Satzungszweck durch die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen bzw. Wettbewerben verwirklicht. Die Veranstaltungen und Wettbewerbe haben zum Ziel, die Verbreitung von innovativen Lösungen zur Optimierung von Produktionsabläufen in den Unternehmen des produzierenden Gewerbes sowie deren adäquate Würdigung zu ermöglichen und dabei herausragende Arbeiten auf diesem Gebiet im Bundesgebiet gesondert zu fördern. Die vom Verein geförderten Untersuchungsergebnisse werden durch Veröffentlichung der Allgemeinheit zugänglich gemacht.“



Kontakt

Verband für Produktions- und Logistikmanagement e.V.

Büro TU Berlin:
c/o Technische Universität Berlin
Fachgebiet Logistik, Sekretariat H 90
Strasse des 17. Juni 135
D-10623 Berlin

Büro MX:
Fraunhoferstraße 22
82152 Martinsried

Hotline.: +49 (0)89 3066882-10
Telefax: +49 (0)89 3066882-29
info@vplm.de